Über uns

ShredRack ist eine zukunftsorientierte Marke aus Deutschland, die mit raffinierten Produkten das Leben seiner Kunden vereinfachen möchte. Die innovativen Ideen stammen von Ingenieur und Extremsportler Tobias Deckert, der auf seinen unzähligen Reisen keine Lust mehr hatte, sich immer von kleinen Mietautos oder zu viel Gepäck seine Pläne durchkreuzen zu lassen. Deshalb hat er  2017 ShredRack gegründet und als erstes Produkt den gleichnamigen aufblasbaren Autodachträger entwickelt.
Die Produktpalette von ShredRack reicht von ultraleichten, wetter Resistenten Karabinern, praktischen Reisegadgets über exklusive Spanngurte, die nicht nur für das ShredRack, sondern auch zum Trainieren, Zelten, etc. optimal geeignet sind. Die Produkte von ShredRack bieten unzählige, nützliche Kombinationsmöglichkeiten und verschaffen dadurch nicht nur mehr Freiheit, sondern ersparen auch den Kauf von unnötigen Kleinteilen. Die Idee hinter den modularen und praktischen Add-On-Produkten entstand aus der schieren Notwendigkeit für mehr Flexibilität. Sowohl bei den Materialien, als auch der Produktion haben Qualität und Zweckmäßigkeit den höchsten Stellenwert. Der soziale Faktor spielt auch eine wichtige Rolle, weshalb die finale Montage des ShredRacks in einer Lebenshilfe Werkstatt, der Stiftung Liebenau stattfindet.

 

 

Tobi Deckert

 Mit dem Master of Science in Engineering  des MCI in Innsbruck ist genau das technische Know-How gegeben, um ein wirklich ausgefeiltes Produkt entwickeln zu können. Durch langjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung und im Umgang mit Hightech-Textilien in der Skywalk GmbH & Co KG, ist die Basis für die Entwicklung von Qualitätsprodukten geschaffen.

Dabei wird viel Wert auf die richtigen Werkstoffe und die bestmögliche Verarbeitung gelegt. Alle Materialien wurden sorgfältig ausgewählt und gründlich getestet. Jedes Element muss die hohen Qualitätsansprüche erfüllen.

Egal ob im Wasser, in der Luft, auf dem Boden oder im Schnee, Tobi Deckert ist ein Allrounder – genau wie seine Produkte.
Mittlerweile auch beruflich unterstützt von vielen verschiedenen renommierten Unternehmen, ist der Poly-Extremsportler weltweit unterwegs. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Leidenschaften und Erfahrungen zu kombinieren und in Produkte zu packen. Frei nach dem Motto:

“the thought of not risking anything, is terrifying to me”

Eines davon ist das SHRED RACK – ein hochwertiges und trotzdem extrem flexibles Produkt, dass sich genau den Bedürfnissen seiner Kunden anpasst.

  

Team

Seit der Gründung des ambitionierten Startups Anfang 2017, arbeitet das junge und dynamische Team daran, die ausgefeilte Produktpalette der ShredRack Familie zu verbessern und auf den Markt zu bringen. Angetrieben durch die gleiche Liebe zum Sport und zu praktischen Dingen gibt sich das Team aus Studenten und Freelancern  nicht mit dem Mittelmaß oder dem Durchschnitt zufrieden und leistet jeden Tag beste Arbeit.