Deine Windsurfer immer und überall dabei

Mit unserem aufblasbaren Dachgepäckträger kannst du deine Windsurfausrüstung schnell und einfach mit jedem Auto transportieren.

Die Westfront steht schon dunkel am Horizont, schaffst du es noch rechtzeitig?

Genau wenn die Bedingungen optimal sind und eine heftige Front ansteht, gibt es für uns nichts Wichtigeres als so schnell es geht mit all Deinem Geraffel ins Wasser zu kommen, um die Session zu genießen.

Aber kennst du es nicht auch, es liegt zwar alles schön griffbereit in der Garage aber du stehst wieder vor der Entscheidung: was nehme ich alles mit? denn rein ins Auto passt auf jeden Fall nicht alles... oder in zukunft doch?

Wenn du deinen Freerider von hinten durch den Kofferraum durchschiebst ist dir schon wieder gleich die Kupplung im Weg oder du hast kaum die Sicht vorbei am Beifahrer zum Seitenspiegel? Im allerschlimmsten Fall ist dir vielleicht schonmal das Brett bei einer Vollbremsung nach vorne gerutscht und hat dir die Scheibe beschädigt oder Amaturen zerkratzt?

Wir haben jetzt die perfekte Lösung für dich

Der aufblasbare Dachgepäckträger für Deine Windsurfausrüstung. Packe Board und Rigg direkt aufs Dach, sodass du sogar noch Freunde auf dem Weg miteinsammeln kannst!

  • In 5 Minuten auf jedem Autodach montiert

  • Griffbereit im Kofferraum

  • Kein Werkzeug benötigt

  • Für Boards, Boardsbags, Riggs und Masten

speziell für den Transport von Windsurfequipment entwickelt

High-Tech Materialien und höchste Qualität garantieren dir Sicherheit und die lange Haltbarkeit unserer Dachgepäckträger.

  • In 5 Minuten montiert

  • Sicherer 

    Transport

  • Innovatives 

    Konzept

  • Schutz vor 

    Kratzern

Bei anderen Systemen musst du entweder erst langwierig den Grundträger anschrauben oder hast sie dauerhaft auf dem Auto montiert... das verbraucht auch wieder Sprit und ist nicht Sinn der Sache.

Passt wirklich meine gesamte Windsurfausrüstung auf den Dachträger?

Auf jeden Fall, denn für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Größe. Wenn du z.B. nur dein Windsurfboard auf dem Autodach transportieren willst, holst du dir das ShredRack MINI. Ein bis zwei Boardbags bekommst du auf ein ShredRack AIR. Wenn es besonders schnell gehen soll und Bretter, Mast und Riggtasche direkt aufs Dach sollen, empfehlen wir dir klar das ShredRack PRIME.

Wenn Du sonst noch Fragen hast, zum Beispiel:

- wie schnell darf ich fahren?

- wie sieht es mit der Sicherheit aus?

findest du in unserer "Hilfe"-Sektion weitere Antworten.

Das sagen übrigens Windsurfer, die ihn öfter benutzen:

Uli hölzl

Windsurf & Snowboard Pro

Immer nach dem Motto "live your dreams" bin ich so oft es geht unterwegs um in den schönsten Wellen der Welt zu windsurfen. Mit dem ShredRack Mini habe ich dabei eine unkomplizierte Lösung gefunden, mein Brett schnell auf das Dach des Mietwagens zu schnallen um zum Spot zu kommen. 

Fabi hAin

Windsurf & Freeride Pro

Wenn ich im Sommer mit meinen Freunden zum Roadtrip nach Griechenland aufbreche, ist das Gepäck natürlich immer ein Thema, denn es nervt sich auf nur ein paar Sachen zu beschränken. Echt cool am ShredRack ist, dass wir so die großen Boardbags aufs Dach bekommen und alle noch entspannt ins Auto passen.  

HOL DIR DEIN SHREDRACK

Du zweifelst immer noch?

Überhaupt kein Problem! Aber teste die ShredRacks doch einfach auf deinem Nächsten Windsurftrip, indem Du sie bei Gearrilla einfach mietest?